So funktioniert's

Das Prinzip

Die Kisten

Durch das Gemüseabo bekommt Ihr von uns jede Woche eine Kiste mit einer Auswahl an knackig frischem Gemüse an die Haustür geliefert. Frischer geht's nur aus dem eigenen Garten, denn mehr als 80% des Gemüses stammen aus unseren eigenen Kulturen und werden erst am Vortag oder am Liefertag geerntet. Das schmeckt man. Verpackungsmüll und lange Transporte? Brauchen wir nicht.

Der Webshop

Hier könnt Ihr den Inhalt Eurer Kisten nach Belieben verändern und weitere Artikel einmalig oder dauerhaft dazu buchen. Wir fangen klein an mit eigenem Gemüse und Eiern sowie einigen Molkereiprodukten und werden das Sortiment nach und nach erweitern.

Lieferung und Bezahlung

Wir haben feste Liefertouren und -tage. Ob und wann wir zu Euch kommen seht Ihr hier. Als Lieferpauschale erheben wir 1,50 €, der Mindestbestellwert beträgt 10,50 €. Bezahlt wird über SEPA-Lastschrift.

So meldet Ihr Euch an

Wenn wir Euch keinen persönlichen Link zur Anmeldung geschickt haben, sucht Ihr Euch zunächst im Webshop eine Hofkiste als Basisbestellung aus und könnt noch weitere Artikel einmalig oder dauerhaft dazu buchen. An der Kasse tragt Ihr Eure Liefer- und Rechnungsadressen ein, bestimmt einen Abstellort für die Kiste und richtet ein SEPA-Lastschriftmandat ein. In der Bestätigungsmail teilen wir Euch den genauen Liefertag mit - und fertig!

So helft Ihr uns

  • Liebe Neukunden, bitte sagt Bescheid, wenn Ihr regelmäßig bei uns bestellen möchtet, aber keine Dauerbestellung für irgendetwas eingerichtet habt. Dann müssen wir Euch nicht wie einmalige Kunden behandeln und sparen jede Menge Kartons.

  • Bitte richtet für die Artikel, die Ihr eigentlich sowieso jedes Mal dazubestellt, eine Dauerbestellung ein (insbesondere Molkereiprodukte) und bestellt diese, wenn doch nicht benötigt, innerhalb unserer Fristen ab.

  • Bitte überprüft Euren Spamordner, wenn Ihr keinen Hinweis auf die nächste Lieferung erhalten habt.